Philosophie

Absicherung mit Sorgfalt und Verantwortung

Ihr Beruf erfordert einen hohen Zeiteinsatz und absolute Kundenorientierung. Eine Aufgabe, die Ihnen Politik und Krankenkassen nicht immer erleichtern, wenn wieder einmal Kosten im Gesundheitssystem gesenkt werden sollen - meist auch zu Lasten von Apotheken. Da bleibt nicht mehr viel Muße, sich um das Kleingedruckte von Versicherungsverträgen zu kümmern.

Deshalb möchten wir Sie von dieser auch wichtigen Aufgabe entlasten. Als unabhängige Apotheken-Assekuranzexperten übernehmen wir verantwortlich alle notwendigen Arbeiten, um Ihre Apotheke gegen alle Gefahren jederzeit abzusichern.

Unsere speziellen Absicherungskonzepte decken gezielt die apothekenspezifischen Risiken ab, die von den meisten Policen nicht berücksichtigt werden.

Sicherheit für Apotheken

Apotheken unterliegen ganz eigenen rechtlichen Bedingungen und Vorgaben. Das erfordert auch eine spezifische Absicherung. Denn welche „normale“ Versicherung erkennt schon die Erfordernisse aus der ApBetrO an?

philosophie sicherheit apotheken reinraum apothenhelferGenau das ist aber nötig. Schwankende Lagerbestände, defekte Kühlschränke, Vorgaben von Amtsapothekern oder Pharmazieräten, Wiedereröffnungsrevisionen und Gutachterverfahren – um nur einige Stichworte zu nennen – kollidieren in aller Regel mit „normalen“ Versicherungsangeboten.

Die Kosten, die sich im Schadensfall aus diesem Missverhältnis ergeben, müssen Apothekerinnen und Apotheker tragen.

Das ist völlig unnötig, denn es gibt apothekengerechte Lösungen auf höchstem Niveau, die nicht einmal mehr kosten, weil dort z.B. Ärzte mit ihren meist höherem Risikopotential nicht mitversichert werden. Mehr  

Sicherheit: immer ein Produkt vieler Experten

Die Apotheken-Welt ist zu komplex für Produkte von der Stange. Das gilt ebenso für andere Schlüssel-Themenbereiche in Apotheken. Deshalb legen wir größten Wert auf Berücksichtigung dieser Stichworte:

Im Detail: Mietvertrag, Großhandelsverträge, Datenschutz, QM, Zertifizierung und IT-Sicherheit, sowie generell die Gründungsberatung und Standortentwicklung.

Ihr PhR prüft bei der Revision ApBetrO.

Wir gehen ähnlich systematisch vor, ohne dabei den Apothekenbetrieb zu behindern. Wir prüften nämlich andere wichtige Fakten: Rechtslage, Aktualität, Abläufe, Qualität, Sicherheit, Kosten.

Und das für Sie völlig risikolos, aber in aller Regel recht ertragreich!

Ein Netzwerk für ganzheitlichen Apothekenschutz

Absicherung und Vorsorge

Apothekensicherheit beginnt mit Absicherung durch Schlösser, Safe, Raumüberwachung, Sicherheitsglas oder Alarmanlage und Vorsorge durch Achtsamkeit, QM-Prozesse und Versicherungsschutz.

Schützen, Helfen, Ersetzen

Ein gut funktionierendes System benötigt jedoch mehr das. Denn wenn die beste Absicherung versagt, muss die Vorsorge greifen und sofort funktionieren. Mehr

Unser System ist darauf ausgerichtet, alles zu tun, um:

  1. bei kleineren Schäden den Apothekenbetrieb möglichst nicht zu stören.
  2. die ordnungsgemäße Erfüllung aller Vorgaben der ApBetrO sicherzustellen.
  3. die sichere Verschließbarkeit der Apotheke zum Feierabend zu gewährleisten.
  4. eine möglicherweise drohende Betriebsunterbrechung zu vermeiden.
  5. bei größeren Schäden die Revisionsfähigkeit schnellstmöglich wiederherzustellen.
  6. die Mitarbeiter von notweniger Schaden-Bürokratie weitestgehend zu entlasten.
  7. eine Schadenregulierung innerhalb von 14 Tagen zu gewährleisten.
  8. Notwendige Unterlagen bereit zu halten um Nachfragen direkt beantworten zu können.
  9. in Streitfällen sachkundige Gutachter oder Fachanwälte empfehlen zu können.